BOOTSMANN UND
SEINE BANDE


Saar Alpaka Team | Wie alles anfing | Die Bootsmann Bande | Das Almet

Nicht nur Alpakas, Lamas und Esel leben auf der Saar Alpaka Farm. Zu einem echten Hof gehören natürlich auch weitere Vierbeiner, die nicht minder liebenswert sind als unsere kleinen Kamele und die Langohren. Jedes Tier erobert innerhalb von kürzester Zeit unsere Herzen und die der Farmbesucher. Hier lernen Sie sie alle kennen.


BOOTSMANN

Unangefochtener Chef der Farm, König der Herzen und ständiger Begleiter: Bootsmann erobert alle Herzen im Sturm, denn niemand kann diesem Charmeur widerstehen, wenn er sich den Besuchern der Farm zu Füßen wirft. Der Schapendoes-Rüde liebt Kinder und bringt einfach jeden zum Lächeln. Sogar Menschen, die eher Angst vor Hunden haben, erliegen meist seinem freundlichen Wesen.


DEA UND DONNA

Unsere jüngsten Neuzugänge sind zwei Hundewelpen der Rasse Maremmano Abruzzese. Die beiden italienischen Signorinas sind Herdenschutzhunde. Sie leben inmitten der Alpakaherde und werden unsere Tiere vor allen möglichen Gefahren und Eindringlingen schützen. Ihre Ausstrahlung ist schon jetzt bemerkenswert – ein Blick aus ihren Augen, und man ist ihnen für immer verfallen.


ELVIS UND COSTELLO

Nachdem sich die Mäuse nicht mehr die Mühe gemacht hatten, vor uns Reißaus zu nehmen, wenn wir in den Alpakastall kamen, stand der Entschluss fest: Wir brauchen zwei Mäusejäger. Diesen Job übernahmen im Sommer 2017 die beiden entzückenden Kater Elvis und Costello. Ungeheuer zutraulich, wie sie sind, haben sie auch schon so manchen Besucher durch einen plötzlichen Sprung auf die Schulter erschreckt. Aber keine Angst, die kratzen nicht, die wollen nur schmusen!


MOPPEL UND CINDY

Sehr zur Freunde unserer kleinsten Besucher leben auch immer zwei Kaninchen auf der Farm. Moppel ist dabei schon ein "Kaninchen-Urgestein": All seine Damen überlebt er spielend. Mit seinen etwa neun Jahren ist er schon eher ein Kaninchen-Opa, aber topfit und immer neugierig.