KINDERGEBURTSTAG FEIERN
MIT DEN SAAR ALPAKAS

Kindergeburtstag  |  Erlebnistag  | Patenschaft  |  Seminare

 

Hallo, ich bin Viviane! Ihr kennt mich sicher schon von den großen Plakaten, die euch den Weg zur Saar Alpaka Farm im Almet zeigen.

Ich erzähle euch, was euch bei einem Kindergeburtstag mit uns Saar Alpakas so erwartet. Ihr werdet ungefähr drei Stunden bei uns verbringen, und wir sind sicher, dass es euch gut bei uns gefallen wird.

Das wird ein tolles Erlebnis!

Wir freuen uns auf euch!

Auf jeden Fall wünsche ich euch eine Menge Spaß!




 

BEGRÜßUNG UND EIN BESUCH AUF DER STUTENWEIDE

Nachdem ihr bei uns auf der Saar Alpaka Farm angekommen seid, euch ein wenig umgeschaut habt und bestimmt unserem freundlichen Hofhund Bootsmann begegnet seid, besucht ihr uns auf der Stutenweide. Hier leben wir Alpaka- und Lamamädels mit unseren Fohlen. Ihr dürft uns füttern und streicheln und uns ganz ohne Zaun hautnah kennenlernen.

Danach habt ihr euch eine kleine Verschnaufpause mit Kuchen verdient. Hierfür stehen für euch Tische und Bänke bereit, wo ihr euch direkt an der Alpakaweide stärken könnt.

NACH DER PAUSE GEHT ES WEITER MIT EINER WANDERUNG MIT ALPAKAS UND LAMAS

Hierbei lernt ihr unsere Wandertiere kennen. Mit einigen von ihnen geht es auf eine etwa einstündige Wanderung durch das schöne Almet. Zuvor fangt ihr gemeinsam mit Christiane oder Rainer die Tiere ein. Zunächst werden die Halfter angelegt, und dann gibt es eine kurze Einweisung, wie eure vierbeinigen Wanderfreunde zu führen sind. Dabei dürfen zwei Kinder zusammen immer ein Tier führen.

Und da so eine Wanderung hungrig macht, könnt ihr mit euren Eltern zum Abschluss der Feier auf dem Farmgelände grillen oder Stockbrot zubereiten.

Tja, und dann sagen wir Tschüss und freuen uns, wenn ihr uns mal wieder auf unserer Saar Alpaka Farm besucht.

WAS EURE ELTERN WISSEN MÜSSEN UND WIE SIE DEN KINDERGEBURTSTAG BUCHEN

Am besten rufen sie bei Saar Alpaka an (0681 680 98 17), schreiben eine Mail an info@saar-alpaka.de oder nutzen unser Kontaktformular

Dort erfahren sie dann, was ein Kindergeburtstag kostet, was ihr mitbringen müsst und was ihr zusätzlich beachten müsst.

In den Monaten November bis Februar machen wir Pause mit den Kindergeburtstagen, weil da das Wetter oft so ungemütlich ist und Ihr nicht so viel Spaß hier bei uns hättet.